Tablets an unserer Schule

„Seit dem Jahr 2017 ist unsere Schule in die Vorbereitung für das Pilotprojekt „Tablets an Grundschulen“ gegangen. Im Frühjahr 2018 starteten einzelne Klassen mit der Anwendung der Tablets im Unterricht. Hauptsächlich wird mit einem Lernprogramm gearbeitet, welches es den Schülerinnen und Schülern erlaubt, zu den Fächern Deutsch und Mathematik Wiederholungs- und  Vertiefungsaufgaben zu bearbeiten. Die Arbeit an den Tablets erfolgt weitgehend selbstständig und nach individuellem Tempo. Auch in anderen Fächern werden die Tablets zum Teil eingesetzt. Beispielsweise im Sachunterricht oder in Religion nutzen die Schülerinnen und Schüler das Medium zur eigenständigen Recherche bestimmter Themenbereiche.“

(Daniel Meyer, Koordinator des Pilotprojektes an unserer Schule)

Die Schüler der 3a recherchieren zum Thema :“Tiere in und an der Nordsee“