Lesepaten in der Vorschule

Neue Patenschaften beginnen

Am Freitag, d. 11.09. 2015 war es wieder so weit. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4b besuchten die Kinder der Vorschulklasse. Sie lernten ihr neues Patenkind kennen, das sie in den nächsten Wochen in den Pausen begleiten würden.
Die „Großen“ brachten ihren Patenkindern eine selbstgebastelte Schultüte mit. Nachdem sich alle in einem Begrüßungskreis kennengelernt hatten, lasen die Viertklässler den Vorschulkindern aus mitgebrachten Pixibüchern vor. Gespannt hörten die 5- und 6- jährigen zu. Anschließend wurde gemeinsam gemalt.
Um 11.30 Uhr begleiteten die „Großen“ ihre Patenkinder das erste Mal in die Hofpause. Dabei kümmerten sie sich geduldig um die Kleineren und halfen sogar beim Schuhe zubinden.
Mit viel Freude wurde gemeinsam geschaukelt, gerannt und Fußball gespielt.
Das nächste Treffen außerhalb der Pause ist in zwei Wochen geplant.
Wir sind gespannt, was die Viertklässler ihren Paten in der Vorschulklasse dann mitbringen….