Abschlusskonzert der SASS-Kidzzz

Am Freitag, den 01. Juli 2022 gab unsere Schulband die SASS-Kidzzz ihr Abschlusskonzert. Sogar Hamburgs Erster Bürgermeister Herr Dr. Peter Tschentscher war beim Auftritt der Viertklässler  dabei.

Für unsere Schulgemeinschaft und vor allem für die SASS-Kidzzz Kinder war der Besuch des Bürgermeisters eine große Ehre und wird für alle noch lang in Erinnerung bleiben. 

Vom Abschlusskonzert wurde u.a. auch in den Medien vom NDR im Hamburg Journal und vom Radiosender 90,3  berichtet. 

Three little pigs

 

Mit gebastelten Stabpuppen und Häusern führte die Klasse 4b am Ende des Schuljahres ihr Stabpuppenspiel „Three little pigs“ auf einer Bühne aus alten Apfelkisten und einem roten Tuch in unserer Schulaula auf. Obwohl die Kinder das Märchen in englischer Sprache auf die Bühne gebracht haben, konnten die jungen Zuschauer anhand der Darstellung die Handlung verstehen. Auch die Klasse 4b hatte viel Spaß bei den fünf Aufführungen und freute sich riesig über den Applaus und die Begeis terung der Zuschauer. 

Uta Heinrich

Benefizkonzert der SASS-Kidzzz

Am 29.04 gaben die SASS-Kidzzz ein Benefizkonzert zugunsten Opfern des Krieges in der Ukraine. Das Konzert fand in unserer Sporthalle statt, in der sich über 200 Zuschauer einfanden.

Die einzige Grundschulband im Hamburger Süden spielte 2 Stunden auf hohem Niveau, weshalb die Zuschauer zu Recht enthusiastisch eine Zugabe forderten und diese mit Klatschen begleitete.

Die Spendensumme betrug 1418,53 €.
Das Geld wurde nach Kiew gesendet. Dort wurden davon Lebensmittel sowie medizinisches Material gekauft. Dadurch konnte einigen Menschen in der Ukraine, die nicht fliehen wollen oder können, geholfen werden. Denn viele von ihnen sind von jeglicher Versorgung abgeschnitten

Insofern ein großer Dank an alle, die gespendet haben!

Gemeinsam ein Zeichen für den Frieden setzen!

 

Am Gründonnerstag, den 14. April 2022 wurde von den  Klassensprecher*innen im Rahmen der Kinderkonferenz mit der tatkräftigen Unterstützung von unseren Schulhausmeister Herrn Bichl die neue Flagge mit der Friedentaube gehisst. 

Unsere Schule möchte einen Zeichen für den Frieden in der Ukraine und in der ganzen Welt setzen!